27.03.2012

Altenzentrum Cronenberg altGOLD & jungBLUT Andy Dino Iussa Demographie Detlef Bach Evangelische Altenhilfe Event Film Kinder Kultur Uwe Schorn Veranstaltungen Wuppertal

altGOLD & jungBLUT in Cronenberg

Für alle, die die Uraufführung im Cinemaxx verpasst haben: am 01. April um 14 Uhr lädt das Altenzentrum Cronenberg zu einer öffentlichen Vorführung des bereits mehrfach ausgezeichneten Generationenfilms „altGOLD & jungBLUT“ in sein Café ein (Eich 3 - 5). Die Projektleiter werden anwesend sein, um die Entstehungsgeschichte zu erläutern und Fragen zu beantworten.

Bei Kaffee & Kuchen und freiem Eintritt können Interessierte erleben, was passiert, wenn Seniorinnen und Kinder sich in einer Filmarbeit begegnen. Die Vorführung dauert 45 Minuten.

Aktuelle Stellenangebote:

Im Auftrag der Evangelischen Altenhilfe arbeiteten die Wuppertaler Künstler Detlef Bach, Andy Dino Iussa und der Medienpädagoge Uwe Schorn mit Kindern der Grundschule Germanenstraße sowie mit BesucherInnen der Begegnungsstätte der Ev. Altenhilfe an dem Filmprojekt altGOLD&jungBLUT. Mit zwölf Kindern aus den 3. und 4. Klassen der Grundschule (in einer Szene mit allen ca. 300 Kindern der Schule) und etwa 20 Damen haben sie das Thema „Miteinander der Generationen“ in ihrem Film verhandelt.

In dem Film deuten  Kinder und Seniorinnen Räume um, eignen sie sich neu an. Ob TechnoClub, Schulhof, Kirche oder Friedhof – Alt und Jung verwandeln diese Orte in Resonanzräume von Lebenslust und Phantasie. Ein poetischer, mal witziger, mal melancholischer Film, der nicht beschönigt, aber das Schöne – besonders in der Begegnung der Generationen – als LebensWert feiert.

Ende Januar hatte der Film im CinemaxX vor ausverkauftem Haus Uraufführung. Wer nicht dabei sein konnte, hat am 01. April im Café des Altenzentrums Cronenberg am Eich die Gelegenheit, das nachzuholen. Die Freude an der Begegnung der Generationen, die dieser Streifen vermittelt, wird sicher beeindrucken.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.