02.02.2012

Ausgehen Bruno Lafitte Café Ada charles petersohn DJ Annika Dr. Nacht Duo BéBé Freibad Mirke Freizeit Funk Guido Halfmann House Indie Jazz Jazzsession Konzert Live-Musik Livee Konzert Marvin Becker Michael Walmsley Mirke Musik party pop sascha blejwas Soul Splash Hits Techno Viertelbar

Zum Auftauen: feuriger Live Soul mit Marvin Becker und heiße Scheiben bei Splash Hits im Freibad Mirke

Morgen - Samstag, 4. Februar: einheizen, aufwärmen und auftauen in der ehemaligen Freibad Mirke-Gaststätte SOUL COOKIN’ LIVE IN CONCERT: Motown Soul und R&B Klassiker mit Marvin Becker und Band SPLASH HITS mit DJ Annika, Charles Petersohn, Dr. Nacht und Guido Halfmann

Aktuelle Stellenangebote:

Die ehemalige Freibadgaststätte Mirke wandelt sich am Samstag, den 4. Februar, um 19 Uhr zu einem musikalischen Gourmet-Tempel: Das Quartett SOUL COOKIN’ serviert einen raffinierten Eintopf, der den milden Geschmack einer akustischen Band und die scharfen Grooves der Motown Ära zu einem Ohrenschmaus vereint. Das Ganze wird abgeschmeckt mit einer guten Prise Soul von Sänger Marvin Becker.

Weitere Zutaten sind: Sascha Blejwas’ Spiel an der akustischen Gitarre, Bernd Oppels Künste an den Drums und Lukasz Dworaks Fingerfertigkeit am Bass. (Mit „The Basix“ eröffnet Dworak jeden zweiten Montag im Monat die Jazzsession im Wuppertaler Café ADA.)

Der Profisänger Marvin Becker („Jugend jazzt“-Preisträger im Jahr 2000) ist in diversen Formationen und Projekten aktiv. Erst kürzlich präsentierte er mit Sascha Blejwas im „Duo BéBé“ zehn Jahre musikalisches Schaffen auf dem ersten gemeinsamen Album.

Schon früh entdeckte der gebürtige Wuppertaler seine Liebe zur Musik. Bereits in der Schule begann er mit Musicalgesang und studierte anschließend an der Arnheimer Kunsthochschule ArtEZ. Besonders Jazz und Soul haben es ihm angetan. Mit seiner unverwechselbaren Stimme, außergewöhnlichen vokalen Improvisationen und charmanten Ansagen begeistert Marvin Becker das Publikum immer wieder.

Nach dem Live-Konzert gibt es ab 22 Uhr musikalische Desserts à la DJ Annika aka Michael Walmsley, Charles Petersohn, Dr. Nacht aka Bruno Lafitte aka Tassilo Dicke und Guido Halfmann auf die Plattenteller – alte und neue „Splash Hits“ aus unterschiedlichen Sound-Küchen – Funk, Soul, Nu-Jazz, Pop, Indie, Disco, House und Techno. Zum zweiten Mal heißt es: Tanzen für den Erhalt des Freibads Mirke!



Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.