24.11.2011

Mehr Beteiligung der Öffentlichkeit

Kooperation aus CDU und SPD beantragen Pilotprojekt für mehr Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Kooperationspartner beantragen im kommenden Stadtentwicklungsausschuss am 7. Dezember eine internetgestützte Beteiligung der Öffentlichkeit an Planungsvorhaben der Stadt.

Aktuelle Stellenangebote:

Bernhard Simon, CDU-Fraktionsvorsitzender: “Das Pilotprojekt bezieht sich zunächst auf die geplante IKEA-Ansiedelung. Wir möchten damit erproben, was eine internetgestützte Beteiligung der Öffentlichkeit in Bauleitverfahren bringt.“

Dies soll ein weiterer Schritt in Richtung mehr Transparenz sein, um die klassischen Informationskanäle eines Bauleitverfahrens zu erweitern. “Wir erhoffen uns dadurch eine höhere Akzeptanz bei den Bürgern, wenn es um Bauvorhaben der Stadt geht“, so Simon.   

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.