09.07.2011

Cannibal Koffer eventum Jeffrey Amankwa Konzert Musiker Soul

Mit viel Soul in der Stimme – aus Wuppertal in die Welt

Selbstbewußt, abseits eingefahrener Klischees, jung und wild – ein wuppertaler Sänger erobert deutschlands Bühnen.

Eine wirkliche Neuentdeckung ist der erst 26-jährige Sänger Jeffrey Amankwa aus Wuppertal. Seine Laufbahn begann frei nach dem Vorbild vieler Künstler-Biografien im Kirchenchor, bevor er als Teenager seine Leidenschaft für Blues und R&B entdeckte und als Straßenmusiker durch die Großstädte zog. Heute ist Jeffrey ein selbstbewusster Musiker – abseits eingefahrener Klischees, so schreiben die Westfälischen Nachrichten über den Sänger, in dem sich die europäische und afrikanische Kultur vereinen. Die Kombination seiner soulgetränkten, ausdrucksstarken Stimme mit einer gehörigen Portion jugendlichen Leichtsinns, macht diesen jungen Wilden zur ersten Wahl für die Position am Mikrofon. Ab und zu findet man Jeffrey immer noch in den Fußgängerzonen europäischer Metropolen…er braucht den direkten Kontakt zum Publikum.

Aktuelle Stellenangebote:

Sein Talent brachte ihn schnell in das Künstlerportfolio der renommierten Wuppertaler Agentur Music4Friends. Dort singt er für die Bands Goodfellas und Lounge Express. Die Goodfellas wurden 2010 als „Musiker des Jahres 2010“ mit dem Artist Allstars Award ausgezeichnet und das sicherlich nicht zuletzt durch die kraftvolle Stimme Amankwas.

Kai Strauss & Jeffrey AmankwaKai Strauss & Jeffrey Amankwa

Sein nächstes Gastspiel in Wuppertal gibt Jeffrey Amankwa mit der Kai Strauss Band am 16.07. bei eventum LIVE!.

In den letzten Jahren hat sich der international anerkannte Gitarrist einen festen Platz in den Herzen der Blues-Gemeinde erobert und bringt nun mit nur drei weiteren Musikern eine Band auf die Bühne, die es in sich hat. „Kai Strauss ist schlicht und ergreifend ein großartiger Gitarrist, dessen Spiel auf einem Niveau mit zeitgenössischen Amerikanern ist“, schreibt Scott Duncan in Blues In Britain über den ausdrucksstarken Pentatoniker.

Cannibal-KofferCannibal-Koffer

Als zweiter Show-Act wird an dem Live-Clubbing Abend das Duo Cannibal Koffer dem Publikum einheizen. 2 Typen – hart wie Pudding, weich wie Wal. Den Koffer immer im Anschlag…! Wie oft aber findet man eine Zwei-Personen-Reisegruppe, die sich an das komplette internationale Hipster-Tanzflur-Paket herantraut? – Justin Timberlake, Lady Gaga, LCD Soundsystem, N.E.R.D. etc… Auf ein wirkliches Drumset muss jedoch verzichtet werden. Niemand hat Bock, ein ganzes Schlagzeug zum Gig zu schleppen. – Ein alter Samsonite macht deswegen genau diesen Job. „Der Koffer ist das verdammte Herz dieser Band“.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe eventum LIVE! bringen die Veranstalter die Live Musik zurück in den ehemaligen Konzert-Saal der Musikfachhochschule. Wo früher Musikschüler für Ihren Abschluß spielten, kann jetzt mit ausgewählten Live-Acts gefeiert werden. eventum LIVE! bietet Freunden der gepflegten Live-Musik einen neuen Anlaufpunkt in Wuppertals Live-Clubbing Szene. Es darf wieder stilvoll gefeiert, getanzt und die Sänger angehimmelt werden.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 8 EUR im VVK / 10 EUR AK
Karten-Vorverkauf über www.wuppertal-live.de

Infos zu den Bands:
http://www.kaistrauss.com/info.html
http://www.myspace.com/jumpinjackjeff
http://www.cannibalkoffer.de/

eventum
Friedrich-Ebert-Str. 141a
42117 Wuppertal
www.eventum-wuppertal.de
www.facebook.com/eventum

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.