30.04.2011

Delphi Francisco Ordonez Motorsport Palle Willumsen WRC

Delphi meldet sich als Sponsor zurück im internationalen Motorsport

Der Automobilzulieferer, dessen Deutschlandzentrale sich in Wuppertal befindet, wird offizieller „Automotive Technology Partner der World Rally Championship“ (WRC).

Als offizieller Partner wird Delphi Zugriff auf wertvolle Marken- und Vermarktungsrechte an den Rennen während der Saison bekommen. „Wir wollen weltweit als innovativer Autozulieferer und Entwicklungspartner der Autoindustrie in der Öffentlichkeit sichtbarer werden“, erläutert Francisco Ordonez, Präsident des Delphi Teile und Zubehörgeschäftes Delphi Product & Service Solutions den strategischen Schritt. „Die Partnerschaft stärkt unser Engagement für den Motorsport und gibt uns eine solide Plattform unser Image weltweit zu stärken.“ In der diesjährigen Saison konkurrieren Fahrer von Citroën, Ford und MINI bei Rennen in 13 Ländern in Europa, Mittel- und Südamerika, Asien und dem Mittleren Osten.

Deutschlandzentrale von Delphi an der Lise-Meitner-Straße in Wuppertal.Deutschlandzentrale von Delphi an der Lise-Meitner-Straße in Wuppertal.

„Auch bei den besonders Technik orientierten deutschen Autofahreren ist die Präsenz an den Rennstrecken wichtig, denn damit unterstützen wir unsere Teile- und Service-organisation also die Händler und Werkstätten bei der Vermarktung der Delphi Zubehörteile und der Dienstleistungsangebote“, hebt Palle Willumsen, Leiter des Teile- und Zubehörgeschäft bei der deutschen Delphi Tochter, Delphi Deutschland GmbH, hervor.

„Unsere Produkte erhöhen die Effizienz der Motoren, sind umweltfreundlich, dienen der Fahrzeugsicherheit und sind robust in der Anwendung. Sie passen also sehr gut zur Idee des Motorsports“, unterstreicht der Unternehmenssprecher der Delphi Deutschland GmbH den Motorsportgedanken, der Delphi bei der Entscheidung angeleitet hat.

Mit dem Sponsorship erhält Delphi die Möglichkeit mit seinem Logo entsprechend zu werben und auch die schnell wachsenden Social Media Kanäle des WRC für sich zu nutzen. Gerade in Deutschland, dort ist Delphi bereits im Web2.0 auf der Plattform Xing und mit einem eigenem News Blog präsent, ergänzen die neue Kommunikationskanäle wie Social Media, die traditionelle Ansprache der Öffentlichkeit.

Simon Long, CEO von North One Sport, dem Veranstalter der WRC sieht in Delphi einen wichtigen Sponsorpartner: „Mit seinen innovativen Technologien und dem Service Know-how, ist der Bund mit Delphi für uns sehr wichtig. Wir freuen uns, und heißen Delphi in unserer Sponsorenfamilie willkommen. “

____________________

Delphi ist ein weltweit führender Lieferant und Entwicklungspartner für Kfz-Elektrik und Elektronik für Motorentechnik sowie für Klima- und Heizsysteme und ist führender Anbieter auf dem Autoteile und Zubehörmarkt. Delphi rüstet weltweit jedes vierte Fahrzeug mit Elektrik aus, ist als Lieferant für Dieseleinspritzsystem die Nummer Zwei und führend bei der Ausrüstung mit Sitzplatzerkennungssysteme.

Insgesamt beschäftigt Delphi weltweit 100.000 Mitarbeiter und betreibt 270 Werke. In Deutschland unterhält Delphi 14 Standorte zur Entwicklung, Fertigung und für Kundenservice mit insgesamt knapp 3.000 Mitarbeitern. Das Kunden-Technologie-Zentrum in Wuppertal ist Sitz der deutschen Delphi Tochter und übernimmt darüber hinaus Management- und Entwicklungsfunktionen für Europa. Als Systementwicklungszentrum und eines von drei Delphi Hauptentwicklungszentren in Europa konzentrieren sich die Entwicklungsanstrengungen auf Technologien zur aktiven Sicherheit und Unfallvermeidung, wie auch auf Innovationen zu Elektrik- und Elektronik sowie Bordnetz – Architekturen für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Dazu hat das Unternehmen am Standort beide Bereiche Advanced Engineering Teams eingerichtet und ein Kompetenzzentrum für E-Mobilität. Weitere Schwerpunkte sind Verfahrenstechnik, Werkzeugbau, Computertomographie und 2-Komponenten-Silikonproduktion für Steckverbindungssysteme.
____________________

Quelle: PM Delphi
Foto: Georg Sander

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.