15.02.2011

Elefanten shawu Uli Wuppertaler Zoo Zoo

Neues von den Elefantenbabys

Barbara Scheer hat uns neue Fotos von den Elefantenkindern Shawu und Uli geschickt.

Uli und Shawu können nun täglich auf die Außenanlage. Während Uli immer in Bewegung ist und versucht, seinen Halbbruder zum Spielen zu anmieren, ist Shawu eher der ruhige Typ, der lieber bei seiner Mama steht oder auf der Suche nach einer Milchquelle ist. Dabei ist es ihm egal, ob er bei Mama Punda oder bei seinen Tanten Sweni oder Sabie trinkt.

Uli links…

… Shawu rechts.

Uli zwischen den halbstarken Tika und Tamo.

Die erwachsenen Dickhäuter lassen Uli (links) und Shawu nicht aus den Augen.

Shawu und Tika.

Shawu (lins) und Uli erkunden das Elefantengehege.

Fotos: Barbara Scheer / www.scheeba-fotos.de


Das Zoo-Magazin ist eine Kooperation von Wuppertaler Zoo-Verein und njuuz.


Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.