13.01.2011

Musik Ort Peter Kowald Gesellschaft/ort e.V. Veranstaltungen

Terminverschiebung! MAKROPOLYPHONIE – Komposition für Doppel Quintett nun am 18.01. im ort

Hier trifft der Kölner Bassist Sebastian Gramss mit seinem neuen Projekt auf die Painting-Performerin Sigrid Tanghe aus Belgien.

  

Komposition/Leitung_Sebastian Gramss

Painting-Perfomance_Sigrid Tanghe/Artist in Residence 2011

 Section A:

TIll Kammertöns_Tenorsaxophon
Elisabeth Fügemann_Cello
Christian Svendsen_Bass
Lukas Leidinger_Klavier
Christian Nink_Schlagzeug

 Section B:

Leon Huhn_Altsaxophon, Bassklarinette
Matthias Schuller_Posaune
Reza Askari_Bass
Christian Lorenzen_Rhodes/E-Piano
Johannes Klingebiel_Schlagzeug

 „…als Musiker mit einem Quintett auf der Bühne zu stehen: Eigene Kompositionen…Standards…Rhythmen und Melodien feinsinnig intoniert … Ungewöhnlich wird es allerdings, wenn zur gleichen Zeit noch ´ne zweite Band spielt – auf derselben Bühne … und nicht unbedingt dieselbe Musik … und dazu, die Painting-Performance von Sigrid Tanghe …“

Dienstag, 18. Januar 2011,20:oo Uhr
ort, Luisenstr. 116, Wuppertal-Elberfeld

www.kowald-ort.com

Peter Kowald Gesellschaft/ort e.V.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.