Kultur
 |  | 17.4. | 

poco piu

17.04.2018 11:27

Eine einzigartige Kombination aus Harfenpop und Percussionsoul.
Freitag, 20.04.2018 um 20.00 Uhr in der Färberei

Cordula Poos und Markus Reich präsentieren ihre einzigartige Kombination aus Harfenpop &  Percussionsoul.
Raffiniert mischen die Vollblutmusiker instrumentale Weltmusik mit deutschsprachigem Pop, Chanson, eigene Songs und Arrangements ausgewählter Pop-Perlen zu einem faszinierenden Klangkosmos.
Mit ihrer  Neugierde auf alles, was ihnen in ihrer Soundcloud begegnet, der Spielfreude und temperamentvollen Musik, ihrer virtuosen und intensiven musikalischen Kommunikation und der lockeren Moderation durch den Abend, machen sie alles richtig, um unvergessliche  Momente zu bereiten.

Cordula Poos, (Konzertharfe & Gesang)

Markus Reich (Percussion, Drums & Handpans)

www.poco-piu.de

© poco piu

Karten unter www.wuppertl-live.de, an den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  “…..sie sprechen von mir nur leise…..
»  „Fin“ und „Hunter“ werden Dänen. Wölfe sind umgezogen
»  der Rubrik Kultur

Kommentieren

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen