Wirtschaft
 |  | 25.8. | 

Augenhöhe Wege: Veranstaltung für eine neue Führungskultur

25.08.2016 09:28

Das Projekt «Augenhöhe» geht weiter! Sind Sie mit dabei? Viele wünschen sich eine andere Form der Zusammenarbeit im Unternehmen. Ist das überhaupt möglich oder nur verträumte Spinnerei? Und wie kann diese aussehen?

Logo_AUGENHOEHEwege

© AUGENHÖHEworks GmbH

Welche Wege führen in Unternehmen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit , die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist? AUGENHÖHEwege zeigt in zwei neuen Filmen mutige Unternehmen, die ein gutes Stück ihres Weges bereits gegangen sind. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen der beiden neuen Filme anschauen und Unternehmensvertreter/innen und Interessent/innen miteinander in den Austausch bringen. Besonderen Stellenwert wird dabei die Umsetzung einer neuen Unternehmenskultur haben. Informationen zu den Filmen finden Sie auf augenhoehe-wege.de.

Auch in diesem Jahr wird das Kooperations-Team (Technologiezentrum Wuppertal W-tec, Competentia Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bergisches Städtedreieck und moewe Beratung in der Arbeitswelt) in Wuppertal wieder einen Filmabend zu Augenhöhe durchführen.

HIER KLICKEN FÜR IHRE ANMELDUNG

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind:

am Dienstag, den 20. September 2016
von 17:30 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Wuppertal W-tec GmbH
Tagungsraum Dachgeschoss Haus 2
Lise-Meitner-Str. 5-9
42119 Wuppertal

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Anmeldung: http://augenhoehe-wuppertal.de

Bildrechte bei: AUGENHÖHEworks GmbH


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Erstsemester auf Wohnungssuche: Das Hochschul-Sozialwerk sucht Privatzimmer
»  Das „HUH“ für die Bergischen Löwen
»  der Rubrik Wirtschaft
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen