Politik
 |  | 4.8. | 

Schlagworte: , , ,

3. Sommerfilm 2016 “Der Bauer und sein Prinz” im Wandelgarten

04.08.2016 12:05

Der Wandelgarten lädt ein zum 3. Sommerfilm “Der Bauer und sein Prinz” am 05.08.2016 um 21.00 Uhr Der Film zeigt einen Prinzen, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen.

Der Bauer und sein Prinz

Herzliche Einladung von NANK eV und Wandelgarten
zum 3. Sommerfilm – am 5.8.2016 um 21:00 Uhr
im Wandelgarten Luisenstraße 110, 42103 W-Elberfeld

Lebe - sinnerfüllt und selbstbestimmt!

Lebe – sinnerfüllt und selbstbestimmt!

Ökologische Ernährung und Naturerhalt

Dieses Ziel verfolgt der Prinz mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson bereits seit 30 Jahren. In poetisch beeindruckenden Bildern sehen wir die einmalige Zusammenarbeit der beiden, die beweist, dass ökologische Landwirtschaft funktioniert und welcher Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgehen. Bertram Verhaag beobachtete die beiden Visionäre mehr als fünf Jahre durch alle Jahreszeiten hindurch.

Landwirtschaft-ökologisch nachhaltig

Landwirtschaft-ökologisch nachhaltig

 

Warum “nachhaltig”?

Der Prince of Wales fühlte sich dem ökologisch nachhaltigen Gedanken schon verbunden, als wir das Wort “nachhaltig” in diesem Zusammenhang noch nicht kannten. Schon vor mehr als 30 Jahren war ihm klar, dass man nur mit praktischen Beispielen überzeugen kann. Dieses Beispiel zu setzen ist David und “seinem Prinzen” gelungen. Landwirte aus ganz Britannien pilgern zur Duchy Home Farm, um sich von Davis Wilson den Mut und das Wissen zu holen, ihre eigene Landwirtschaft umzustellen.

Prinz Charles zum besonderen Stellenwert der Bauern

Der Prinz erscheint in einem gänzlich ungewohnten Licht, das den Zuschauer zwingt, viele Vorurteile gegenüber ihm und der ökologischen Landwirtschaft über Bord zu werfen.

“Landwirtschaft ist nicht einfach irgendein Geschäft.
Landwirtschaft unterscheidet sich wesentlich von anderen
Wirtschaftszweigen. Denn ihr obliegt die langfristige Verantwortung
für die kostbaren Lebensgrundlagen aus der Natur.“
[Prince Charles]

Die Stadt ist unser (Wandel)Garten - gemeinsam träumen und; handeln!

Die Stadt ist unser (Wandel)Garten – gemeinsam träumen und; handeln!

 

Herzlich Willkommen

Die Veranstalter freuen sich über viele Zuschauer! Bei Regen wird der Film im nahegelegenen Swane Design Café, Luisenstr. 102a gezeigt. Wie gewohnt ist der Eintritt frei. Spenden zur Kosten-Deckung sind willkommen.

– ein Film in Kooperation von NANK eV, Wuppertals Urbane Gärten und Wandelkino:

Auch Nahrung und Landwirtschaft  haben etwas mit Politik zu tun.

Auch Nahrung und Landwirtschaft haben etwas mit Politik zu tun.

(PM von NANK eV und Wandelgarten)


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Mehrheit der Geschäftskunden ist mit den WSW sehr zufrieden
»  Döppersberg: Polizei vergibt Riesenchance für zentrale Wache
»  der Rubrik Politik
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
1 Kommentar zu „3. Sommerfilm 2016 “Der Bauer und sein Prinz” im...“
  1. Bea sagt:

    Heute schon für die Zukunft zu handeln heißt “nachdenken und bewußt machen”:: Auch Nahrung, deren Anbau und Konsum haben etwas mit Politik zu tun.!
    Viel Erfolg auch beim 3. Wandelgarten-Sommerfilm 2016 wünschen E-W-Nord (EnergiE zum Leben – auch in W-Nord), döpps105, AK Die Wuppertaler und…

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen