Leerstände am Döppersberg

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) will in einer Anfrage an die Verwaltung wissen, wann der immer noch leerstehende Investorenkubus endlich mit Leben gefüllt wird und wie der aktuelle Sachstand zum Themenkomplex FOC ist.

» weiterlesen

Wie steht es um die Sicherheit am Döppersberg?

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) möchte zur kommenden Ratssitzung wissen, wie die Stadt sich ein wirksames Sicherheitskonzept für den neuen Döppersberg vorstellt.

» weiterlesen

Gibt es Probleme mit der Steinmauer am Döppersberg?

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) stellt in Sachen Beschaffenheit und Verarbeitung der Mauer am Döppersberg eine Große Anfrage zur kommenden Sitzung der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg.

» weiterlesen

Stadt sprachlos am Hauptbahnhof?!

Mit großem Erstaunen hat die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) die Reaktion der Verwaltung auf ihre Große Anfrage zur kommenden Ratssitzung in Sachen Zukunft des Hauptbahnhofs zur Kenntnis genommen.

» weiterlesen

Wie geht es mit dem Hauptbahnhof weiter?

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) hält den Zustand des Wuppertaler Hauptbahnhofs für unwürdig und hat hierzu eine Große Anfrage für die kommende Ratssitzung eingebracht.

» weiterlesen

Ortsbegehung Döppersberg mit Beigeordnetem Meyer

Unter fachkundiger Führung des zuständigen Beigeordneten Frank Meyer verschaffte sich die Fraktion der Freien Demokraten im Rat der Stadt Wuppertal einen Eindruck von den Baufortschritten am Döppersberg.

» weiterlesen

Planlos am Döppersberg?

Die Fraktion der Freien Demokraten fragt in einer Großen Anfrage zur Planungs- und Baubegleitkommission nach dem Eröffnungstermin für den Busbahnhof am Döppersberg.

» weiterlesen

FDP-Fraktion: Gestaltung der Mauer am Döppersberg überdenken!

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) fordert in einem Antrag zur Sitzung der Baubegleitkommission Döppersberg die Prüfung von Alternativen zur umstrittenen Sandsteinmauer am Döppersberg.

» weiterlesen

Die CDU will es nicht gewesen sein

DIE LINKE im Rat zeigt sich erstaunt über die deutlichen Worte, mit denen sich der CDU-Vorsitzende Rainer Spiecker gegen den Kauf des Bahnhofsgebäudes am Döppersberg ausgesprochen hat.

» weiterlesen

Stadt steht am Döppersberg vor Scherbenhaufen!

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) kritisiert die Stadtspitze für die jahrelangen Versäumnisse hinsichtlich der Planungen zur Nutzung des Hauptbahnhofgebäudes.

» weiterlesen

Kein Weihnachtsgeschenk

Seit Beginn des Umbauprojekts haben die GroKo und ihre Hilfsfraktionen von FDP und Grünen die Hoffnungen der Wuppertalerinnen und Wuppertaler ins Kraut schießen lassen, am Döppersberg würde nicht nur der Bahnhofsvorplatz neugestaltet, sondern auch das Bahnhofsgebäude würde kernsaniert.

» weiterlesen

Neue Zufahrtsregelung zum Hauptbahnhof

Mit Beginn des normalen Zugverkehrs am Hauptbahnhof – ab dem 30. 08.2017 – wird die Zufahrt zum Hauptbahnhof geändert.

» weiterlesen

„Die Deutsche Bahn beweist planerische Unfähigkeit“

Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Wuppertal, Björn Brick, kritisiert das Vorgehen der Deutschen Bahn, den Umbau des Bahnhofsgebäudes auf 2019 zu verschieben.

» weiterlesen

GRÜNE: Die Bahn lässt Wuppertal im Regen stehen!

Mit völligem Unverständnis reagiert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf die Aussagen der Deutschen Bahn, dass sie den Hauptbahnhof erst ab 2019 sanieren will.

» weiterlesen

Rundbogenfenster im Hauptbahnhof – aber natürlich!

Die Ratsfraktion DIE LINKE unterstützt die Bemühungen der ‚Initiative Baudenkmal Döppersberg‘, dass die ursprüngliche Fassade des Hauptbahnhofs wiederhergestellt wird. Sie fordert die Verwaltung auf, bei den Umbaumaßnahmen in die Fassade des Wuppertaler Hauptbahnhofes Rundbogenfenster einzubauen.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen