„Unsere Orgel erzählt“

Beim Orgel-Konzert in der Kirche am Kolk am Donnerstag (15.06.) können Kinder die Königin der Instrumente kennenlernen und hören, wie der Sommer klingt.

Beim Orgel-Konzert in der Kirche am Kolk am Donnerstag (15.06., 17 Uhr) können Kinder die Königin der Instrumente kennenlernen und hören, wie der Sommer klingt.

Aktuelle Stellenangebote:

Sie wird die Königin der Instrumente genannt und klingt mal weich und leise wie eine Flöte, um kurz darauf die Klänge einer Trompete oder Posaune nachzuahmen: Die Orgel ist ein faszinierendes Instrument und beim Kinderkonzert „Unsere Orgel erzählt“ mit Kantor Thorsten Pech können 5-10-Jährige sie kennenlernen. Das Kinderkonzert findet am Donnerstag, 15. Juni, um 17 Uhr in der Alten luth. Kirche am Kolk, Morianstraße, statt.

Dabei stellt Thorsten Pech den Kindern die Klangfarben der Orgel vor, die man im Sommer auch in der Natur hören oder erleben kann. „Es wird eine spannende Stunde mit Sommerliedern zum Mitsingen und interessanten Orgelklängen“, verspricht der Kantor.

Sechs Meter lange Orgepfeifen faszinieren die Kids

Aus der Erfahrung der vergangenen Kinderkonzerte weiß Pech, dass die Musik die Kinder begeistert. „Sie sind fasziniert von der Größe des Instrumentes. Sie hören den tiefsten Ton aus einer sechs Meter langen Orgelpfeife oder den allerhöchsten Ton aus einer Pfeife, deren Umfang kaum Stecknadel-groß ist“, sagt Thorsten Pech. „Vor allem, wenn ich über bekannte Kinderlieder improvisiere, sind die Kinder mitten dabei.“

Auch für ihn sind die besonderen Orgel-Konzerte immer wieder ein Erlebnis: „Besonders spannend war der Besuch einer Schulklasse der Gesamtschule Vohwinkel, wo Kinder aus zahlreichen Ländern und unterschiedlichen Glaubensrichtungen versammelt waren, die am Kolk erstmalig eine Orgel erlebten“, erinnert sich der Kantor.

Orgelkonzerte für Kinder

2009 fand das erste Kinderkonzert „Unsere Orgel erzählt“ statt, und bis auf die Corona-Pause gibt es 4 Konzerte pro Jahr.

Eingeladen sind Kinder mit ihren Eltern oder/und Großeltern aus der ganzen Stadt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten

Schon jetzt vormerken: Nach den Sommerferien gibt es das Kinderkonzert „Organetto“ mit dem Bau einer Mini-Orgel am Donnerstag, 14. September, um 17 Uhr. Anmeldungen unter:

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert