Tafel Wuppertal sucht ehrenamtliche Fahrer (m/w/d)

Die Tafel Wuppertal ist auf ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer (sowie auch Beifahrerinnen und Beifahrer) angewiesen, um mit den Tafel-Fahrzeugen Lebensmittel von den abgebenden Stellen abzuholen.

Sponsorinnen und Sponsoren vor einem typischen Sprinter der Tafel ©Dr. Urs Diederichs

Voraussetzung für eine Tätigkeit als Fahrerin oder Fahrer ist eine gültige Fahrerlaubnis. Für Beifahrerinnen und Beifahrer ist eine solche nicht erforderlich, wohl aber ein gewisse körperliche Fitness, da sie beim Beladen helfen sollen. Gefahren werden die Lebensmittel-Touren immer im Zweier-Team.

Aktuelle Stellenangebote:

Alle weiteren Informationen zu Voraussetzungen und Möglichkeiten sind unter Tel. 0202 / 2644870-0 bei Jörg Linder oder Andreas Rinne, Tafel Wuppertal, zu erfragen. Beide stehen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung, fassen hier aber schon einmal die wichtigsten Angaben in einem Appell an alle Interessierten zusammen:

„Wir benötigen engagierte ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer sowie Beifahrerinnen und Beifahrer für unsere täglichen Touren, welche die Menschen, die es dringend benötigen, jeden Tag mit Essen und anderen Dingen versorgen.

Die Zeiten sind von:

Mo – Fr 07:30 – 14:00 Uhr.

Fahrerinnen und Fahrer benötigen…

Führerschein Klasse B

bzw. die Klasse 3 (alt)

Genutzte Fahrzeuge sind…

Sprinter 3,5t in kurzer und langer Ausführung

Einweisung erfolgt…

für alle die interessiert sind, durch erfahrenes Personal der Tafel.

Einsatzzeiten werden individuell angepasst und mit unseren Disponenten geklärt.

Wir freuen uns auf Euch!“ (Andreas Rinne)

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Peter Mreyen sagt:

    Gern kann ich die Fahrten 1 bis 2 mal in der Woche übernehmen.
    Grüße Peter Mreyen

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert