Einladung zum Werkstattgespräch

Alles nur Theater? Wie wir Kinder und Jugendliche stärken können.

Aktuelle Stellenangebote:

© M. Raatz

DIENSTAG · 4. APRIL 2023 · 18:00 UHR

die börse WUPPERTAL · WOLKENBURG 100 · 42119 WUPPERTAL

 

Kultur ist für alle da. Deshalb brauchen wir gerade jetzt starke Angebote für alle Kinder und Jugendlichen. Kulturelle Bildung öffnet Wege, sich ganzheitlich zu entfalten, das kritische Denken zu üben und neue Perspektiven einzunehmen. In der künstlerischen Darstellung lernen junge Menschen unterschiedliche Lebens- und Zukunftsentwürfe kennen, reflektieren sie und werden mit persönlichen Problemlagen und Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen konfrontiert.

 

Angesichts der sozial-emotionalen Einschränkungen gerade dieser Gruppe in der Pandemie, ihren mitunter schwierigen Lebensbedingungen und Gefahrensituationen, müssen wir jetzt verstärkt Unterstützung bei weiteren Entwicklungsschritten anbieten.

 

Im Verständnis von Kultur als Gesellschaftspolitik gilt es, den Menschen mit seinen je eigenen Potentialen, Bedürfnissen und Chancen in den Mittelpunkt zu stellen und bestenfalls zur Bildung einer stabilen und selbstbewussten Persönlichkeit beizutragen.

 

In Kooperation mit dem soziokulturellen Zentrum „die börse Wuppertal“ wollen wir über die Ausrichtung und Relevanz der kulturellen Bildung in NRW diskutieren – mit einem besonderen Augenmerk auf den Theaterbereich für Kinder und Jugendliche. Wir wollen insbesondere wissen: Wie schaffen wir flächendeckend relevante und niederschwellige Angebote? Darüber möchten wir mit Ihnen und Euch debattieren.

 

Also seid dabei bei unserem Werkstattgespräch „Alles nur Theater? Wie wir Kinder und Jugendliche stärken können.“

 

Die Veranstaltung ist offen für Interessierte, gerne dürfen Sie diese Einladung weiterleiten. Anmelden können Sie sich unter https://machen-wir.de/kultur oder Sie scannen den nebenstehenden QR-Code. Wir freuen uns ebenso über Ihren spontanen Besuch.

Ablauf

17:30 Uhr     Einlass

Bei einem Imbiss besteht die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

 

18:00 Uhr     Begrüßung und Einführung

Andreas Bialas MdL · kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW

 

18:10 Uhr     Diskussion mit Fachleuten zur Zukunft der Kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen

Anna Lisa Tuczek · Referentin kulturelle Bildung · die börse Wuppertal

Manuel Moser · Künstlerischer Leiter · Comedia Theater

Friderike Wilckens-von Hein · Leiterin · Forumtheater inszene

Ursula Enders · Mitbegründerin · Zartbitter Köln

 

19:45 Uhr     Ende der Veranstaltung

WerkstattgesprächTheater_börse_4.April

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert