Medienprojekt Wuppertal >> Filmpremiere »AugenBlicke«

Die Filmreihe von Kurzspielfilmen und Reportagen der inklusiven Filmredaktion »AugenBlicke« zeigt Filme von Menschen mit und ohne Behinderungen, mit seelischen oder geistigen Einschränkungen mit unterschiedlichen Thematiken von jungen Menschen.

Medienprojekt Wuppertal

 

Aktuelle Stellenangebote:

Best-of von Filmen der inklusiven Wuppertaler Film-Redaktion

30.08. um 18:00 Uhr im Kino CINEMA Wuppertal (Berliner Str. 88, Wuppertal-Oberbarmen).

Eintritt frei.

Kartenreservierungen beim Medienprojekt Wuppertal.

Die Filmreihe von Kurzspielfilmen und Reportagen der inklusiven Filmredaktion »AugenBlicke« zeigt Filme von Menschen mit und ohne Behinderungen, mit seelischen oder geistigen Einschränkungen mit unterschiedlichen Thematiken von jungen Menschen. Die Filme dienen dem künstlerischen Ausdruck von Menschen mit und ohne Behinderung und ihrer gesellschaftlichen Teilhabe, der Akzeptanz von Diversität, der Sensibilisierung und des Abbaus von Vorurteilen und Diskriminierung. Ihre Filme empowern selbstwirksam Menschen mit Behinderung und machen sie mit ihrem Leben und ihrer Kunst sichtbar.

Die Filme:

Wuppertal liebt – und du so?
Passagiere der Wuppertaler Schwebebahn erzählen über Liebe, Beziehungen und Wünsche.

Wuppertal Tag & Nacht
Jessy‘s Mutter ist verschwunden. Meister Detektiv Micha ermittelt.

Zur Liebe zum Ei
Lars liebt Eier. Doch als eines Tages eine frische Packung Eier verschwindet, ist er sich sicher, es muss einen Eierdieb geben.

Putins Herz
Im Traum findet sich eine Lösung jenseits von Diplomatie und Krieg.

Aufgeklärt – Andere Sexualitäten
Nicht alle lieben gleich und das ist auch gut so. Fragen und Antworten.

Lars kann nicht schlafen
Eine Lösung zum Schnarchen.

Alles Angie
Angie, die selbsternannte Meisterin der Streiche hat einen neuen Konkurrenten.

Der Sonne hinterher
Eine Frau sitzt im Rollstuhl und hat Angst vor dem, was sie draußen vor der Tür erwartet.

Eigensinn der Tiere
Auf der Suche nach dem egoistischsten Tier begibt er sich Christopher in die Solinger Fauna.

Judomeister
Nicos größter Traum ist es Judomeister zu werden.

WupperTatort – Gnadenlos Teil 2
Eine Bande mysteriöser Krimineller mit Luchsmasken treibt in Wuppertal ihr Unwesen.

Quelle: http://www.medienprojekt-wuppertal.de

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert