15.03.2023

Klangwirbel an der #PeaceBell in St. Laurentius

Am Donnerstag, dem 16.3.2023, findet um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellung #PeaceBell ein Konzert der Gruppe „Klangwirbel – Konzert des inklusiven Ensembles der Berg. Musikschule“ statt. Das Ensemble Klangwirbel der Bergischen Musikschule wird geleitet von Peter und Thomas Koll. Das Ensemble ist offen ist für alle musikbegeisterten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, die Spaß an der Musik haben. Das Ensemble begeistert mit einem bunten Repertoire von Evergreens, Schlager und Popsongs. Das Dirigat des Abends liegt bei Uwe Fischer-Rosier.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.
Vom 27. Februar bis zum 31. März 2023 wird eine besondere Friedensglocke in die St. Laurentius-Basilika am Laurentiusplatz in Wuppertal-Elberfeld kommen: Die Katholische Citykirche Wuppertal zeigt die #PeaceBell des Künstlers Michael Patrick Kelly.
Die #PeaceBell ist ein Glocke, die aus Waffen- und Weltkriegsschrott gegossen wurde. Sie wird so selbst zur Botschaft: Frieden wird, wenn Waffen eingeschmolzen werden. Der Klang der #PeaceBell bringt den Geschützdonner zum Schweigen. Der Künstler und Musiker Michael Patrick Kelly beschreibt die Botschaft seiner Glocke selbst, wenn er sagt: „In einer Welt voller Aufruhr und Krieg warnt uns die Friedensglocke, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. Die #PeaceBell soll bewusstmachen, wie wichtig eine Abkehr von Radikalismus und Gewalt ist. Ihr Klang erinnert uns, was es zu bewahren gilt: gegenseitigen Respekt und Zusammenhalt.“ Michael Patrick Kelly läutet mit der Glocke auf seinen Konzerten stets eine Schweigeminute für den Frieden ein.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert