06.12.2021

Bestatterin Neusel: Abschiednehmen auf Abstand in Corona-Zeiten

Ärzte und Pflegepersonal arbeiten seit Beginn der Covi-19-Pandemie bis an ihre körperlichen Grenzen. Abgesehen von den großen seelischen Belastungen. Das erleben aber auch die Bestatterinnen und Bestatter wie Barbara Neusel-Munkenbeck.

Ein starkes Team: Barbara Neusel-Munkenbeck (M.) mit Sicher Jil Caro (r.I und Katharina Klein – © Bestattungen Neusel

Seit dem ersten Coronafall haben sie mit den zum Teil sehr traurigen und tragischen Konsequenzen des Virus zu kämpfen- Die Bestatterin Barbara Neusel-Munkenbeck und Tochter Jil Caro haben das an der eigene Seele zu spüren bekommen.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/12/06/bestatterin-neusel-abschiednehmen-auf-abstand-in-corona-zeiten/

 

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert