„‚Bambi‘ war nie als Kinderbuch gedacht“

Vor 100 Jahren veröffentlichte die Zeitung Neue Freie Presse die Geschichte eines Rehkitzes als Fortsetzungsroman. Die Rede ist von Felix Saltens „Bambi“, das vor allem durch die Disneyverfilmung Weltruhm erlangte.

Bambi – ein Roman von Felix Salten
Prof. Dr. Wolfgang Lukas / Germanistik
Foto: Friederike von Heyden

 

Aktuelle Stellenangebote:

Prof. Dr. Wolfgang Lukas, Lehrstuhlinhaber für Neuere deutsche Literaturgeschichte und Editionswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal, blickt zurück auf ein Werk und seinen Autor, das mit seinen Aussagen und den darin vermittelten Geschlechterrollen ganz Kind seiner Zeit war.

Dies ist ein Beitrag des UniService Transfer. Lesen Sie das gesamte „Jahr100Wissen“-Interview hier: https://www.uni-wuppertal.de/de/transfer/wissenschaftskommunikation/jahr100wissen/bambi/

 

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert