Eine Gondelfahrt durch Venedig – Erste Etappe: Mittelalter (Online-Veranstaltung)

Am 26. Februar 2023, 11:00 Uhr, beginnt die Berg. VHS eine sechsteilige Online-Vortragsreihe, in deren Mittelpunkt Venedig und seine bedeutenden Kunst- und Kulturschätze stehen.

Die Bergische VHS lädt Sie ein zu einer gemütlich-informativen Online-Reise durch tausend Jahre venezianischer Geschichte, die an ausgewählten Beispielen von Kunst und Kultur vom Mittelalter bis zur Moderne präsentiert wird. In einer sechsteiligen Reihe stellt die Kunsthistorikerin und gebürtige Venezianerin Dr. Donatella Chiancone-Schneider handverlesene Aspekte von Malerei, Bildhauerei und Architektur, aber auch Musik, Theater und Traditionen vor. Dabei bespricht sie sowohl Persönlichkeiten und Werke aus der Serenissima als auch Arbeiten, die auswärts unter der Faszination für die Wasserstadt entstanden und noch heute in der kollektiven Vorstellung stark damit verbunden sind.

Die erste Etappe unserer Zeitreise am 26. Februar 2023, Beginn: 11:00 Uhr, führt Sie ins venezianische Mittelalter: Wir besichtigen die gotischen Paläste am Canal Grande, den Markusdom und den Dogenpalast. Auch die Entwicklung und Geschichte der Gondeln bis zum Goldenen Dogenschiff dürfen nicht fehlen. Die Reisekosten betragen 6,00 EUR, eine vorherige Anmeldung bei Ihrer Bergischen VHS unter der Kursnummer 231S118128 ist unbedingt erforderlich. Der Veranstaltungslink geht Ihnen rechtzeitig vor dem Veranstaltungstag per Mail zu.

Es folgen noch fünf weitere Vorträge/Etappen mit den Schwerpunkten Renaissance, Barock, Rokoko, 19. bzw. 20. Jahrhundert, über die Termine informieren wir Sie gerne. Die Etappen müssen jeweils einzeln gebucht werden

Ansprechpartnerin für Wuppertal: Selina Camacho Nieto, 0202 563 2511, Selina.CamachoNieto@bergische-vhs.de

Ansprechpartner für Solingen: Dr. Heinz-Werner Würzler, 0212 290 3265, heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de

 

Quelle: Bergische Volkshochschule

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert