Gute Vorsätze für 2024? Beruflich durchstarten!

Wer beruflich durchstarten und die guten Neujahrsvorsätze in die Tat umsetzen möchte, findet bei der Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit informative Onlineveranstaltungen sowie individuelle Beratung und Unterstützung.

Noch nie war es so günstig, beruflich etwas Neues auszuprobieren. Es gibt viele offene Stellen. Die Unternehmen suchen händeringend. An die Berufsberaterinnen und Berufsberater können sich Berufstätige wenden, die sich beruflich verändern möchten.

Die Berater*innen der Agentur für Arbeit beraten Berufstätige zu Themen der beruflichen Neu- und Umorientierung, zur Entwicklung des Arbeitsmarktes sowie zur beruflichen Weiterbildung. „Berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen, den Beruf nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten“, erläutert Ingrid Dönnebrink, Teamleiterin der Berufsberatung im Erwerbsleben. „Wir beraten individuell und unterstützen bei der Suche nach der richtigen Weiterbildung. Oft ist auch eine finanzielle Unterstützung möglich. Wer sich beruflich verändern möchte, sollte immer zuerst prüfen, welche Möglichkeiten sich im eigenen Unternehmen finden“, so der Rat der Expertin. Auch dabei helfe die Berufsberatung im Erwerbsleben.

Weitere Informationen und die Kontaktdaten der Berufsberatung im Erwerbsleben finden Interessierte auf der
Internetseite der Berufsberatung im Erwerbsleben.

 

Online-Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung

Bei den regelmäßigen Online-Veranstaltungen der Berufsberatung im Erwerbsleben, die am 9. Januar wieder starten, können Interessierte einen ersten Einblick gewinnen. Die Themen reichen von „Werde glücklich im Job“ über „Beruflich Durchstarten mit 50 Plus“, „Fit für den Digitalen Wandel“, „Mein Weg in einen Beruf mit Zukunft“ hin zu „Berufliche Karriere, aber nachhaltig bitte!“. Darüber hinaus bietet die Berufsberatung im Erwerbsleben Vertiefungsveranstaltungen an, bei denen man sich zum Beispiel über eine bestimmte Branche oder bestimmte Berufe informieren kann wie beispielsweise bei der Veranstaltung zum Quereinstieg in Berufe der Kinderbetreuung „Wir arbeiten mit Kindern“.

Für beschäftigte oder arbeitslose Menschen, die noch keinen Berufsabschluss erworben haben und sich zur Fachkraft qualifizieren möchten, bietet die Veranstaltung „Zukunftsstarter“ einen Überblick zu Umschulungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Ein Porträt einer älteren, lächelnden Frau  ©Bundesagentur für Arbeit

Aktuelle Veranstaltungstermine der Berufsberatung im Erwerbsleben:

 09.01.24, 15 Uhr:   Mein Weg in einen Beruf mit Zukunft

10.01.24, 17 Uhr:   Berufliche Karriere, aber nachhaltig bitte!

16.01.24, 17 Uhr:   Beruflich Durchstarten mit 50 Plus – Potenziale erkennen

17.01.24, 16 Uhr:   Wir arbeiten mit Kindern

17.01.24, 17 Uhr:   Werde glücklich im Job

18.01.24, 17 Uhr:   Beruflich Durchstarten mit 50 Plus – Wie bleibe ich trotz Digitalisierung am Ball?

24.01.24, 17 Uhr:   Fit für den beruflichen Wandel – Neue Jobanforderungen durch die Digitalisierung

31.01.24, 10 Uhr:   Zukunftsstarter- Wege zum Berufsabschluss für Erwachsene

 

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert