Ausstellungseröffnung im Ölberg-Hub: – GEO – von Olaf Joachimsmeier

Erstmalig öffnet der Ölberg-Hub seine Tür für eine Ausstellung.

Der Fotograf Olaf Joachimsmeier zeigt außergewöhnliche strukturelle abstrakte Drohnenaufnahmen, die erst auf den 2. Blick erfassbar werden. Am Donnerstag, den 21.12. von 16-18 Uhr als (kurzer) Teil des „Langen Donnerstags“ auf dem Ölberg wird der Hub auch zum Kunstort.
Olaf Joachimsmeier wird die Ausstellung selbst eröffnen. Mitgebracht hat er die Drohnenvideos zu den Aufnahmen. Die Abzüge sind käuflich zu erwerben.
Die Ausstellung kann zu den normalen Öffnungszeiten des Hubs Mo-Do von 15-18 Uhr und Fr 14-17 Uhr besichtigt werden.

Aktuelle Stellenangebote:
Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert