12.11.2010

Hotti Platt Taxi im Tal

Dialekt auffe Uni lernen

Nix öwer dä Wengk, dä Reen, dä Karneval. Getz öwer Platt! Völl Taxikunden hannt Spass, wenn eck Platt kall.

Vie hannt en userm Plattforom schon völl dröwer geschrewen, woa et hearkömmt, woröm de Rongsdorper angers kallen as de Barmen un sowat all. Datt dat Platt hie uutsterwt sowiasoa, datt vie de letzten Mohikaner senn. Datt kuum noh ömmes Spass dran hät, dat angere Töne getz em Dahl tu höaren senn. Fröher heet et, wenne en Hammer hann wolls: „Dö meck enns dä Haamer“, hütt saien se: „gibst Du Hammer“.
Dat es hie, awwer nit en Bayern, Frieslangk, Schwaben un, getz kömmt et, en Sachsen soa. Dö meek een Gefallen, wenn eener em Fernsehn dat Gekäll do nuschelt, dann bruuk eck Ongertitel, dat kasse nit verstonn. Entweder bruukse en Kieferschaden öm dat tu kallen or mods do opgewaassen sin.
De Klooken do hannt seck getz awwer uutgedait, datt dat nit soa schlemm es, un datt dat geder kallen kann. Senn op dä Dreh gekommen, se hannt getz dat Genuschel op de Uni aangeboten, kasset getz as Uutwärtigen do leahren. Wat dat brengen sall weet eck nit, eck awwer weard meck kinnen Kieferkrampf tutrecken, eck bliew biem Ongerbarmer Platt, verstehsse.

In unserem Forum haben wir schon viel über unser Platt geschrieben, wo’s herkommt, warum de Ronsdorfer anders reden als de Barmer. Dass das Platt leider ausstirbt, dass wir die letzten Mohikaner sind, dass kaum noch jemand Spass dran hat, dass jetzt hier im Tal anders gesprochen wird. Zu meiner Zeit sachten se, wenn du einen Hammer brauchtest: „Dö meck enns dä Haamer“, het sagen se: „Gibst Du Hammer“.
Das ist hier aber nich‘ in Bayern, bei de Fischköppe, Schwaben un den Sachsen so. Tu ma nen Gefallen, wenn ich im Fernsehn das Genuschel hör, dann brauch‘ ich Untertitel. Das kann man nicht verstehn. Entweder brauchse einen Kieferschaden um das zu sprechen oder du muss‘ da aufgewachsen sein.
De cleveren Sachsen haben sich aber jetz was ausgedacht, dass jeder das lernen kann. Auf der Uni in Leipzig kannste das Genuschel jetz‘ lernen. Was da bringen soll, keine Ahnung. Ich werd‘ mir aber keinen Kieferkrampf zuziehn, ich bleib beim Unterbarmer Platt. Verstehsse…
http://www.plattkaller.im-wuppertal.de/

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.