28.09.2010

Ausbildung auszubildende Berufsausbildung IHK Michael Wenge

80 Azubis erreichten die Bestnote „sehr gut“

„Sie haben eine Spitzenleistung vollbracht, auf die Sie stolz sein können. Damit haben Sie die besten Voraussetzungen, um erfolgreich ins Berufsleben zu starten.“ Das betonte Michael Wenge, Hauptgeschäftsführer der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid bei der Besten-Ehrung der IHK.

„Wir können heute eine absolute Rekordzahl von sehr guten Prüfungsabsolventen auszeichnen“, freute sich Wenge. Denn insgesamt hatten 36 junge Damen und 44 Herren bei den IHK-Abschlussprüfungen im Sommer 2010 die Bestnote sehr gut erreicht – so viele wie noch nie.

Aktuelle Stellenangebote:

IHK

Die Beste der Besten war Anna Fuchs, Kauffrau im Einzelhandel mit 98 von insgesamt höchstens erreichbaren 100 Punkten. Sie hat ihre Ausbildung bei der Saturn Mega Markt GmbH und dem Berufskolleg Elberfeld der Stadt Wuppertal absolviert.

Wenge unterstrich, dass die hervorragenden Ausbildungsleistungen der Absolventen auch auf das große Engagement der Ausbildungsbetriebe und der Berufskollegs zurückzuführen sei. Außerdem seien die Spitzen-Azubis der Beweis, dass die Jugendlichen heute zwar mit sehr unterschiedlichem Leistungsvermögen und Leistungswillen die allgemeinbildenden Schulen verlassen, aber durch eine exzellente duale Berufsausbildung durchaus Höchst­leistungen erbringen können.

>> Liste der besten Auszubildenden

____________________

Quelle: IHK

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.