Stadt Wuppertal sucht Veranstalter für zwei Großveranstaltungen

Die Stadt Wuppertal sucht für das Jahr 2023 auf dem Weg eines nationalen Vergabeverfahrens Veranstalter für zwei Großveranstaltungen. Ausgeschrieben sind die Vergaben für die Fußgängerzone Barmen und die Fußgängerzone Elberfeld.

Für beide Großveranstaltungen ist eine formelle Bewerbung bei der Stadt Wuppertal notwendig. Eine Bewerbung ist bis zum 31. Januar 2023 digital, möglichst als Pdf-Datei, einzureichen.

Für die Bewerbung als Veranstalter sind unterschiedliche Eignungskriterien zu beachten und zu belegen, beispielsweise die wirtschaftliche, finanzielle und berufliche Leistungsfähigkeit. Einzureichen sind neben diesen verschiedenen Belegen auch ein Anschreiben, eine Bieterübersicht und ein Konzept für die jeweilige Veranstaltung. Nach Eingang der Bewerbungen werden diese durch die Verwaltung hinsichtlich Eignung und pflichtige Mindestinhalte geprüft. Sollten mehrere Bewerber verbleiben, werden die Konzepte bewertet und der Bewerber mit der höchsten Punktzahl für sein Konzept erhält den Zuschlag.

Zu den Veranstaltungen

Bei der Großveranstaltung in Barmen handelt es sich um den Zeitraum vom 8. bis 11. Juni auf einer Gesamtfläche von ca. 13.000 m² in der Barmer Innenstadt. Gewünscht ist ein abwechslungsreiches Volksfest mit Attraktionen für alle Besucher*innen. Die Veranstaltung sollte mit einem verkaufsoffenen Sonntag in der Barmer Innenstadt verbunden werden.

Die Großveranstaltung in Elberfeld soll vom 4. bis 8. August auf einer Fläche von ca. 10.000 m² in der Innenstadt stattfinden. Auch hier ist eine attraktive Veranstaltung mit Volksfest-Charakter geplant, die gegebenenfalls mit einem verkaufsoffenen Sonntag abschließt. Zu beachten ist dabei: Es erfolgen Bauvorhaben und ggf. städtebauliche Umgestaltungsmaßnahmen

und Investitionen in der Elberfelder Innenstadt, die auch Auswirkungen auf die Veranstaltungsfläche haben können. Konkrete Nutzung und Verfügbarkeit müssen demnach mit der Stadt abgestimmt werden. Es besteht kein Anspruch darauf, dass sämtliche beschriebenen Flächen in der dargestellten Ausdehnung und dem dargestellten Umfang zur Verfügung stehen.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen sowie Informationen zu der Bewerbung und den Veranstaltungen sind hier zu finden:

Quelle: Stadt Wuppertal
// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.