Ab nächste Woche 2G in NRW

Die NRW-Landesregierung will angesichts der Corona-Lage die 2G-Regelung im Freizeitbereich einführen.

Wegen der explodierenden Corona-Infektionszahlen will die Landesregierung die 2G-Regelung im Freizeitbereich einführen. 2G soll schon in der kommenden Woche  für die Gastronomie, auf Weihnachtsmärkten und in Fußballstadien gelten, sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst heute in Düsseldorf.

Hier der komplette Bericht des WDR

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.