17.05.2010

Marketing-Club Bergisch Land Porsche

Größere Wertschöpfung durch Lieferantenintegration

Porsche hat es vorgemacht: Wer seine Lieferanten besser integriert und als Partner begreift, profitiert davon. Im Rahmen einer Veranstaltung des Marketing-Club Bergisch Land am 20.5.2010 wird Jürgen Binder, Leiter Einkauf der Porsche AG, aufzeigen, wie dies dem Unternehmen gelungen ist.

Marketingclub_rgb_web

Das Verhältnis zwischen Herstellern und Lieferanten hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Zunehmende Globalisierung, wachsende Dynamik der Märkte, hoher Kostendruck und kürzere Produktlebenszyklen sind nur einige der Gründe, um Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten strategisch zu gestalten. Die Lieferantenintegration stellt dabei einen wettbewerbsentscheidenden Erfolgsfaktor dar. „Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen“, wusste bereits Henry Ford, diese Erkenntnis liegt vielleicht implizit auch den Überlegungen für einen partnerschaftlicheren Umgang zwischen Herstellern und Lieferanten zugrunde.

 Über Jahre hinweg wurde der Einkauf der Porsche AG durch die Verbesserung der ressortübergreifenden internen Prozesse und verstärkte Lieferantenintegration optimiert und kann heute einen wesentlichen Beitrag zum operativen Unternehmenserfolg des Unternehmens beitragen.

Jürgen Binder ist bei der Porsche AG im Einkauf verantwortlich für die externen Auftragsfertiger bzw. die Entwicklungsdienstleister der Porsche-Modelle Boxster und Cayman sowie für VW als Lieferant der lackierten Karosserie des Panamera. Darüber hinaus verantwortet er im Einkauf alle strategischen Logistik-Themen. Jürgen Binder wird auch über Lieferantenauswahlprozesse und Lieferanten-Entwicklungsprogramme referieren.

Gäste sind an diesem Abend in den Räumen der Standox GmbH (Wuppertal, Christbusch 45) herzlich willkommen, der Gästebeitrag beträgt 40 Euro  bzw. 20 Euro für Studenten (Imbiss und Getränke inklusive). Anmeldungen über www.marketingclub-bergischland.de oder die Geschäftsstelle (Telefon 02 02 / 6 93 94 96).

www.marketingclub-bergischland.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.