22.08.2021

Event-Branche atmet auf: Endlich Planungssicherheit

Die deutsche Event-Branche atmet auf. Auch die weltweit agierende Agentur VOK DAMS freut sich über die positiven Entwicklungen für Events und Live-Marketing.

Schaut zuversichtlich in die Zukunft: Ulrike Hellmann – © VOK DAMS worldwide

In dieser Woche wurden die ersten angepassten COVID-19-Schutzverordnungen der Länder veröffentlicht. Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gehen hier voran. In beiden Ländern ersetzt die 3G-Regel das Inzidenz-Stufenmodell.

Events werden ohne eine festgelegte Obergrenze an Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich, solange sichergestellt wird, dass alle Teilnehmenden geimpft, getestet oder genesen (3G) sind. 

Den kompletten Artikel lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/08/20/event-branche-atmet-auf-endlich-planungssicherheit/

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.