02.07.2021

Freier Eintritt in Wuppertaler Bäder

Kinder dürfen in den Ferien kostenlos schwimmen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Und was gibt es Schöneres, als sich mit Freunden zu treffen und gemeinsam schwimmen zu gehen. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre aus Wuppertal  dürfen sich freuen. Zuvor hatten die Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen entsprechenden Antrag gestellt.

 Paul Yves Ramette, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN:„Ab Montag ist es soweit, dann beginnen die Schulferien und alle Kinder und Jugendlichen dürfen in Wuppertal kostenfrei die Bäder nutzen und somit einen Ausgleich für die bewegungsarme Zeit des Homeschoolings schaffen. Unsere Initiative haben fast alle Demokrat*innen in der Ratssitzung am 17. Juni unterstützt, das hat uns sehr gefreut.“

„Weil den Kindern in der Pandemie-Zeit so viel abverlangt wurde, wollen wir ihnen auf diesem Weg etwas zurückgeben“, so die CDU-Fraktionsvorsitzende Caroline Lünenschloss, die den Antrag mit auf den Weg gebracht hatte.

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.