30.06.2021

Lore Duwe: Ohne die Kultur verkümmern wir

In ihrer einmal nachdenklichen, dann wieder humorvollen Kolumne "Mal unter uns!" kommentiert die Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Autorin Lore Duwe das kulturelle Geschehen im Tal aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Diesmal geht es um die Rückkehr der Kultur.

Lore Duwe als Klofrau Irmchen – © Andreas Stock

„Mal unter uns! Was ist Kultur, was ist Kunst? Wie es ist, ohne sie leben zu müssen, haben wir schmerzlich erfahren. Keine Musikveranstaltung, kein Filmflimmern, keine Tanz- oder Schauspielaufführung hat unser Herz, unsere Seele erfreut.

War die Corona-Pandemie die Erfahrung schlechthin, zu erkennen, dass wir ohne  Kultur verkümmern?

Die komplette Kolumne lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/06/30/lore-duwe-ohne-die-kultur-verkuemmern-wir/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.