11.04.2021

WSV bringt aus Aachen drei Punkte mit

Der Wuppertaler SV hat einen wertvollen 2:0 (1:0)- Erfolg aus Aachen mitgebracht. Im Traditions-Duell gegen die Alemannia im berühmten Stadion am Tivoli erzielten Kevin Rodrigues Pires und Mateo Aramburu die Tore.

Kevin Rodrigues Pires, Torschütze zum 1:0 – © Jochen Classen

Mit 42 Punkten ist der WSV jetzt den 12. Tabellenplatz in der Fußball-Regionalliga West. Schon am kommenden Mittwoch (14.04.) geht es für den Wuppertaler SV weiter.

Den komplette Spielbericht lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/04/11/wsv-bringt-aus-aachen-drei-punkte-mit/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.