04.05.2010

Es muss nicht immer „google“ sein.

Eine Alternative zu der allmächtigen Suchmaschine kommt aus Wuppertal. Hier wird versucht, das Suchen im Internet für den Nutzer noch attraktiver zu gestalten.

Wer hat sich nicht schonmal gefragt, was irgendwann passiert, wenn jeder seine Informationen nur noch über eine Suchmaschine erhält. Der Begriff des „googeln“ ist allgegenwärtig. Nun wird aus Wuppertal heraus versucht, eine alternative zu bieten. Unter dem Motto suchen, navigieren, entdecken versucht mageleo seinen Nutzern mehr zu geben als einfache Ergebnisse. Unterteilt in diverse Rubriken ergibt sich für den Nutzer eine neue Art der Übersichtlichkeit. Somit soll der User durch bessere Orientierung näher und erfolgreicher an sein gewünschtes Suchergebnis kommen.

Mehr dazu unter: http://www.mageleo.de/

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.