GRÜNE Fraktion im Bergischen Rat konstituiert

Die GRÜNEN im Bergischen Rat trafen sich zu ihrer konstituierenden Sitzung per Videokonferenz.

Bei den Vorstandswahlen wurden zwei gleichberechtigte Sprecherinnen gewählt.

Verena Gabriel aus Wuppertal und Juliane Hilbricht aus Solingen erhielten das einstimmige Votum der Fraktion.

Der Bergische Rat, der erstmals Ende März neu zusammentreten wird, ist ein Gremium, das die gemeinsamen bergischen Wirtschafts- und Strukturförderungsmaßnahmen politisch begleitet.
Verena Gabriel, Ratsmitglied aus Wuppertal und Mitglied im Aufsichtsrat der BSW (Bergische Wirtschafts- und Strukturförderungsgesellschaft), bedankte sich für die einstimmige Wahl und verwies darauf, dass die GRÜNEN im künftigen Leitlinienprozess der BSW vor allem die Fragen der Nachhaltigkeit thematisieren werden.

Juliane Hilbricht, Solinger Ratsmitglied und Aufsichtsratsvorsitzende der Solinger Stadtwerke, verwies auf die gemeinsamen Interessen in der Nahverkehrspolitik.

Für die Remscheider GRÜNEN gratuliert der Fraktionsvorsitzende David Schichel und freut sich auf die Zusammenarbeit mit einem starken Frauen-Duo, um den Bergischen Rat zu stärken und weiterzuentwickeln.

Alle anwesenden GRÜNEN aus den drei bergischen Großstädten betonten, dass die Zusammenarbeit der Kommunen stets auf Augenhöhe erfolgen müsse und alle Städte gleichberechtigt auch in den Gremien des Bergischen Rates vertreten sein sollten.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.