23.10.2020

Besuchszeiten eingeschränkt Corona Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Helios Universitätsklinikum Wuppertal verschärft Besuchsregelung

Angesichts der steigenden Zahlen bestätigter SARS-CoV-2-Infektionen in der Bevölkerung spricht das Helios Universitätsklinikum Wuppertal für seine Standorte in Barmen und Elberfeld ein generelles Besuchsverbot aus. Dies geschieht vorsorglich zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern.

Helios Universitätsklinikum Wuppertal

 

Besuche sind nur noch in definierten Ausnahmefällen möglich

Ausnahmen sind nur in dringenden Einzelfällen für Palliativ-, Intensiv- und Demenzpatienten und in Absprache mit den Stationsteams möglich. Für minderjährige Patienten im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin, sowie in der Geburtshilflichen Abteilung, werden durch die Mitarbeiter und Eltern eingeschränkte Sonderregelungen abgesprochen.

Persönliche Gegenstände von Patienten (wie Kleidung, Hygieneartikel oder Gehhilfen) können nach telefonischer Anmeldung bei der jeweiligen Station abgegeben werden.

Diese neue Besucherregelung gilt ab Montag, 26.10.2020, und liegt nur in der derzeitigen Ausnahmesituation begründet. Stetig aktualisierte Informationen finden sich auf der Homepage www.helios-gesundheit.de/wuppertal.

Quelle: Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.