22.04.2010

Ölbergfest Veranstaltungen

Ölbergfest 2010 – Ölberg statt Talfahrt

Am nächsten Samstag, 24. April ist es wieder soweit, das 4. Ölbergfest wird gefeiert. Um 15 Uhr geht es los, diesmal mit 160 Mitmachern auf der Straße und Programm auf 6 Bühnen. Gutes Wetter ist auch bestellt, 20 Grad und Sonne werden erwartet.

Was erwartet uns sonst noch? Großes Kino – das Wuppertaler Wanderkino zeigt U-Carmen, eine südafrikanische Adaption der bekannten Oper. Oder der 7-jährige Theo, der seinen eigenen Stand angemeldet hat und den Besuchern zeigen will, wie man Papierflieger baut. Die neue Pfarrerin Dermann führt von 15:00 bis 18:00 durch den „Ölberger Dom“, inklusive Turmbesteigung. Um 24:00 wird das Ölbergfest aus- und der Sonntag eingeläutet. Um 23:00 findet wieder ein Feuerwerk statt. Kulinarische Angebote sind international, von Vegan bis Kurdistan.
Das komplette Programm ist zu finden unter www.nord-stadt.de. Dort ist auch ein google-map mit allen Standorten der Stände, der Bühnen, 1. Hilfe usw.
Bitte nicht mit dem Auto anreisen, Parkplätze sind Mangelware. Aber die Linie 643 fährt alle 15 Minuten direkt auf das Fest, und auch die Linien 603, 613, 628 fahren zur Marienstraße.

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.