29.08.2020

Andreas Mucke Bahnstrecke Deutsche Bahn AG Freigabe

Bahnstrecke wird morgen wieder freigegeben

Gute Nachricht: Die Bahnstrecke, die durch abgestürzte Brückenteile beschädigt wurde, wird morgen früh wieder frei gegeben. Ursprünglich ging die Bahn aufgrund der Schäden davon aus, dass die Reparatur länger dauern würde.

Foto: C.Otte

Andreas Mucke hat mehrfach gestern und heute mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für NRW gesprochen. Er hat ihm zugesagt, für eine zügige Reparatur zu sorgen, was nun auch umgesetzt wird. Dafür herzlichen Dank an die Bahn. Auch den WSW Vorstand hat Andreas Mucke kontaktiert. Die WSW haben daher zur Entlastung des Bahn-Ersatzverkehrs zusätzliche Busse auf der 611 eingesetzt. Auch für diese schnelle Reaktion herzlichen Dank!

Quelle:Andreas Mucke

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.