20.04.2010

Kinder-und Jugendpsychotherapeutin Kunsttherapie njuu in Wuppertal

njuu in Wuppertal mit Judith Fuchs

Die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin sowie Kunsttherapeutin erzählt von ihrer vielseitigen Arbeit und ihrer Vision von einem inspirierten Wuppertal.

Judith Fuchs empfängt mich in ihrer Praxis in der Calvinstraße 15, einem hellen, freundlichen Raum mit Zeichenutensilien, Bildern und anderem „Arbeitsmaterial“. Die Therapeutin für Jugendliche und junge Erwachsene bietet auch Kunsttherapie an. Und das ist längst nicht alles: Sie ist Lehrtherapeutin für Kunsttherapie, Künstlerin, hält Vorträge und gibt Seminare. Ihre Empfehlung für mich als Neuling in Wuppertal: „Man muss sich einfach auf die Reise machen.“

Aktuelle Stellenangebote:

Das braucht Wuppertal ihrer Meinung nach außer Inspiration: Inspiration, Inspiration, Inspiration!, viele Ideen, weiterhin das Schauspielhaus und schöne Plätze/Märkte.

Anmelden

Kommentare

  1. Simone Coetzer sagt:

    Wuppertal ist wirklich eine Stadt, die auf den zweiten, dritten Blick sehr positiv überrascht!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.