17.06.2020

Bundesgartenschau GartenLust Landwirtschaft Urban Gardening

Gesprächsreihe mit Wuppertaler Oberbürgermeisterkandidaten in der GartenLust

An zunächst drei Samstagen wird es mit je einem Oberbürgermeisterkandidaten eine öffentliche Gesprächsrunde zu grünen Themen in der GartenLust auf dem Gut zur Linden geben.

Der Verein Neue Arbeit Neue Kultur Bergische Region e.V. und das Gut zur Linden organisieren eine Gesprächsreihe mit Wuppertaler Oberbürgermeister-Kandidaten. An drei aufeinanderfolgenden Samstagen  wird es eine jeweils ca. einstündige öffentliche Gesprächsrunde mit je einem Kandidaten geben. Veranstaltungsort ist der Selbsterntegarten GartenLust auf dem Gut zur Linden, Gruitener Straße 308, in Vohwinkel.

Aktuelle Stellenangebote:

Termine:

20. Juni, 11:00-12:00 Uhr: Panagiotis Paschalis, parteiunabhängig

27. Juni, 11:00-12:00 Uhr: Andreas Mucke, amtierender Oberbürgermeister, SPD

04. Juli, 11:00-12:00 Uhr: Uwe Schneidewind, gemeinsamer Kandidat von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Das Themenspektrum der Gespräche reicht von Naturschutz, Flächenverbrauch, Landwirtschaft und regionaler Versorgung bis hin zu Urban Gardening und Bundesgartenschau. Die Veranstaltungen finden im Freien und deshalb auch nur bei gutem Wetter statt.

Der Verein Neue Arbeit Neue Kultur Bergische Region e.V. und das Gut zur Linden kooperieren seit 6 Jahren bei der Organisation des Selbsterntegartens GartenLust, in dem in über 70 Saisongärten Pächter ihr eigenes Gemüse kultivieren. Mit der Gesprächsreihe wollen die Gastgeber einen Beitrag zur politischen Kultur und nachhaltigen Entwicklung der Stadt leisten. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.