15.05.2020

Bernhard Sander Heimatpreis Ratsfraktion DIE LINKE

DIE LINKE stimmte für den Heimatpreis

Und beantragte, dass auch eine Vertreter*in des Integrationsrats in die Jury aufgenommen wird. Die Initiative wurde von der Ratsmehrheit aufgenommen.

Aktuelle Stellenangebote:

 

„Mit großer Freude haben meine Fraktion und ich für den Heimatpreis gestimmt, nachdem die Antragsteller unseren Ergänzungsantrag aufgenommen haben“, sagt Stadtverordneter Bernhard Sander. DIE LINKE hatte vorgeschlagen, in die Jury auch jemandem mit dem Votum des Integrationsrates aufzunehmen. Immer mehr Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte begreifen Wuppertal als ihre Heimat. Die Vielfalt der Stadtbevölkerung sollte auch der Heimatpreis widerspiegeln können. Besonders der Oberbürgermeister zeigte sich in der Ratssitzung erfreut: „Sie hätte auch von mir kommen können“, kommentierte der OB die Initiative der LINKEN. Die Mehrheit für den Antrag war überwältigend.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.