03.04.2020

Berliner Straße Geldautomatensprengung

Geldautomatensprengung in Oberbarmen

Die Serie der Geldautomaten-Sprengungen geht weiter. Ein lauter Knall war heute in den frühen Morgenstunden im Bereich Berliner Straße zu hören, Zeugen sahen ein dunkles Fahrzeug und mehrere Personen - Polizeihubschrauber für Fahndungsmaßnahmen eingesetzt

 

Foto: Florian Petersen

Die Serie der Geldautomaten-Sprengungen geht weiter. Ein lauter Knall war heute in den frühen Morgenstunden im Bereich Berliner Straße zu hören, Zeugen sahen ein dunkles Fahrzeug und mehrere Personen – Polizeihubschrauber für Fahndungsmaßnahmen eingesetzt.

Florian Petersen

Die Feuerwehr war ebenfalls vor Ort des Geschehens, um den Brandschutz sicherzustellen. Jedoch stellte sich innerhalb kurzer Zeit heraus, es bestand keine Gefahr, weshalb der Löschzug wieder einrücken konnte. Von Seiten der Polizei laufen die Fahndungsmaßnahmen an – dabei waren nicht nur Streifenwagen und Zivilfahrzeuge im Einsatz, sondern auch ein Polizeihubschrauber.

Neben dem Geldautomaten ist auch eine Seitenscheibe der Sparkasse zerborsten. Die Höhe der Beute ist aktuell noch nicht bekannt. die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In den letzten Wochen hat es bereits mehrere Sprengungen von Geldautomaten in den umliegenden Städten gegeben.( fp)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.