27.03.2020

2020 Bergisches Land Betreuung Corona Eltern Familie FDP Kinder Kita Land NRW OGS Politik Schule solidarität Tagespflege Wuppertal

Marcel Hafke MdL: Alle Elternbeiträge für April ausgesetzt

Die schwarz-gelbe Landesregierung hat sich gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden darauf verständigt, alle Elternbeiträge für Kitas, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule (OGS) für April auszusetzen.

Diese Entlastung der Eltern wird jeweils zur Hälfte vom Land und von den Kommunen finanziert. Marcel Hafke, familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion und Wuppertaler Abgeordneter, dazu: „Die finanzielle Entlastung der Eltern in dieser Krise ist ein wichtiges Zeichen der Solidarität.“

Aktuelle Stellenangebote:

 „Familien erfahren aktuell eine immense Belastungen. Zur Sorge um die eigene Gesundheit kommen neue Herausforderungen im Alltag sowie in vielen Fällen wirtschaftliche Unsicherheiten. Es ist ein wichtiges Signal, dass zumindest die finanzielle Entlastung bei den Elternbeiträgen für Betreuungsangebote, die derzeit nicht genutzt werden können, so schnell erfolgt.“

Hafke weiter: „Diese Regelung zeigt deutlich, dass Land und Kommunen bereit sind, gemeinsam ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen, um die Bürgerinnen und Bürger nach Kräften zu entlasten. Insbesondere vor dem Hintergrund der voreiligen Behauptung der Stadtverantwortlichen in Wuppertal, das Lande ließe die Kommune in der Frage der Elternbeiträge im Stich, möchte ich deshalb noch einmal an alle appellieren, in der Krise den Schulterschluss zu suchen.“

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.