24.01.2020

Schüler-Workshop Tanztheater Wuppertal Pina Bausch von der heydt-museum

„Die Kugel des Kopfes, das Dreieck der Nase“

Gemeinsamer Schüler-Workshop von Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und Von der Heydt-Museum zu Oskar Schlemmer

Foto: VDHM

„Die Kugel des Kopfes, das Dreieck der Nase“  – das Von der Heydt-Museum Wuppertal und das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch haben einen gemeinsamen fünftägigen Kreativ-Workshop mit Schülern des Berufskollegs Kohlstraße vom 20. bis 24. Januar 2020 veranstaltet. In der Ausstellung „Oskar Schlemmer – Komposition und Experiment“ präsentierten sie heute (Freitag, 24. Januar 2020) die Ergebnisse.

Aktuelle Stellenangebote:
Foto: VDHM

Auf Initiative von Bettina Wagner-Bergelt, Intendantin des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch und Künstlerische Leiterin des Festivals Bauhaus 100, setzen sich 13 Schüler*innen des Wuppertaler Berufskollegs Kohlstraße im Alter von 16 bis 20 Jahren mit Oskar Schlemmers Bühnenarbeiten im Rahmen der Oskar-Schlemmer-Ausstellung im Von der Heydt-Museum auseinander. Ihnen zur Seite standen Adrian Gralinski, beim Tanztheater Wuppertal zuständig für Jugendprojekte, Julia Dürbeck, Leiterin der Kunstvermittlung des Von der Heydt-Museums, Choreografin Martina La Ragione und Kostümbildnerin Susanne Stehle, die mit den Schülern Bewegungsfolgen erarbeiten und dazu passende Kostüme erstellten. Severin Vogl begleitete diese erste Kooperation von Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und Von der Heydt-Museum filmisch mit der Kamera das Projekt.

Quelle: Von der Heydt-Museum

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.