31.12.2019

bürgernah Bürgernähe kandidat 2020 Oberbürgermeister Oberbürgermeisterkandidat panagiotis Panagiotis Paschalis parteifrei parteiunabhängig Paschalis Rathaus Stadtrat Stadtverwaltung unterstützerunterschriften Unterstützung Unterstützungsunterschriften Wuppertal

Veränderung braucht Unterstützer

PANAGIOTIS PASCHALIS - Unterstützungsunterschriften zur Wahl des Oberbürgermeisters

Panagiots Paschalis – Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters 2020

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und viele von uns schmieden schon seit Tagen oder Wochen an den guten Vorsätzen für 2020. Das ist gut so, wenn wir sie denn umsetzen. Aber Veränderung braucht immer einen Impuls. Und warum sollten wir den Jahreswechsel nicht dazu nutzen?

Aktuelle Stellenangebote:

Wuppertal tritt politisch seit Langem auf der Stelle. Anstatt die Stimmen der Bürger und Bürgerinnen aufzunehmen und nach deren Willen zu handeln, kümmern sich die örtlichen Parteien fast ausschließlich um ihre eigenen Fraktionsinteressen. Hieraus ergeben sich nicht nur fragwürdige Konstellationen in der „Zusammenarbeit“, sondern eben auch eine doch schon pathologische Handlungsunfähigkeit der Akteure. Dazu ist man zudem gerne unter sich, grenzt die Wuppertaler Zivilbevölkerung nur zu gerne aus, arbeitet intransparent. Das wirft beim interessierten Bürger immer wieder Fragen auf, die leider nicht oder nur unzureichend von den Verantwortlichen beantwortet werden.

Anstand und Glaubwürdigkeit ist einigen Politikern unserer Stadt abhanden gekommen. Im Gegensatz dazu haben wir in unserer Heimatstadt so unfassbar viele engagierte Menschen in Vereinen, Interessengemeinschaften, Einrichtungen, Vereinigungen und so weiter, die unermüdlich und meist ehrenamtlich unser Leben als Stadtbevölkerung positiv prägen.

Und genau das passt in Wuppertal nicht mehr zusammen: Wir brauchen so schnell wie möglich eine offene, transparente und wirklich bürgernahe Politik, welche sich keinen Parteizwängen hingeben muss, die Fakten ausspricht und sich nicht hinter Lobbyisten versteckt, die uneigennützig nicht für sich, sondern zum Wohle der Wuppertaler arbeitet.

Mit Panagiotis Paschalis tritt im nächsten Jahr der zur Zeit einzige Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters an, der keiner Partei oder Wählervereinigung angehört. Das impliziert allerdings, dass er – im Gegensatz zu den von den Parteien gestellten OB-Kandidaten und Kandidatinnen – Unterstützungsunterschrift benötigt, um überhaupt zur Wahl zugelassen zu werden. Das sind in Wuppertal 330 gültige Unterschriften.

Wer von den Wuppertaler Bürgern und Bürgerinnen eine solide demokratische Veränderung will, kann mit seiner Unterschrift dazu beitragen!

Hier geht es zu weiteren Informationen: FORMBLATT FÜR EINE UNTERSTÜTZUNGSUNTERSCHRIFT

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.