26.03.2010

Haushaltssicherungskonzept kunst kunstaktion

Heute mysteriöse Kunstaktion in Elberfeld

Am Freitag um 17.00 Uhr wollen Künstler an der Alten Freiheit, Ecke Poststraße gegen das "Spardiktat" demonstrieren. Die Ankündigung klingt reichlich mysteriös. Lesen Sie hier Auszüge.

Schauplatz der Kunstaktion: bei den City-Arkaden.Schauplatz der Kunstaktion: in der Nähe der City-Arkaden.

Gegen 17h wird in der Elberfelder Innenstadt (Alte Freiheit, Poststraße) eine Kunstaktion stattfinden, die sich einerseits als Protest gegen das Spardiktat der Stadt versteht, andererseits jedoch aufzeigen möchte, was Wuppertal an künstlerischer Vielfalt zu bieten hat.

Leider kann über die genauen Inhalte nichts Weiteres verraten werden. Namhafte Persönlichkeiten Wuppertals werden anwesend sein. Genauere Informationen zu Hintergründen und Durchführung der Veranstaltung gibt es vor Ort.

Zeitgleich zur Kunstaktion wird übrigens das „Bündnis Basta-Wuppertal“ die zweite offene Versammlung in der Börse durchführen.

____________________

Foto: Georg Sander

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.