26.09.2019

Berg. Universität Wuppertal DesignCamp

DesignCamp für Schüler in den Herbstferien

Der Studiengang Industrial Design der Bergischen Universität veranstaltet in der zweiten Woche der NRW-Herbstferien (21. bis 24. Oktober) erneut ein „Schüler_DesignCamp“.

Es richtet sich an Design-Interessierte zwischen 15 und 20 Jahren und ist kostenlos. An den vier Tagen wird mit den Teilnehmenden der Alltag eines Designers simuliert. Die Schülerinnen und Schüler müssen keine Vorkenntnisse mitbringen, nur eine Portion Neugier und Lust, sich mit Design zu beschäftigen. Anmeldung ab sofort unter design-camp.eu. Die Plätze sind begrenzt!

Aktuelle Stellenangebote:

Im Rahmen des viertägigen DesignCamps bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes Thema aus dem Bereich Industrial Design/Produktdesign. Es wird skizziert, recherchiert, geschnitten, diskutiert, gedacht, geklebt und analysiert, bis am Ende ein Modell fertig ist, das die Nachwuchs-Designerinnen und Designer mit nach Hause nehmen können. Auf dem Stundenplan stehen Professoren-Vorträge zu dem Gestaltungsschritt, der am jeweiligen Tag ansteht: von der Recherche über das Konzept bis zum (Interface-)Design und Prototypenbau. Am letzten Tag wird es zudem eine gemeinsame Abschlusspräsentation geben. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler über die gesamte Zeit von Studierenden und Professoren des Studiengangs Industrial Design.

https://www.presse.uni-wuppertal.de/de/medieninformationen/2019/09/26/30505-schueler-designcamp-in-den-herbstferien/

Quelle: UNI WUPPERTAL

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.