12.09.2019

Arbeit und Gesundheit Arbeitsgestaltung Arbeitsstudium Arbeitswelt Arbeitswelt 4.0 Arbeitswirtschaft Arbeitswissenschaft Bergische Universität Wuppertal Betriebliches Gesundheitsmanagement Cobot Digitalisierung Flexibilisierung Gesundheitsschutz Industrie 4.0 Inklusion Institut ASER e.V. Künstliche Intelligenz Sicherheitstechnik Sicherheitswissenschaft Studiengang Sicherheitstechnik Unternehmerregion Bergisches Städtedreieck VDSI VDSI-Forum NRW Wirtschaftsregion Bergisches Städtedreieck

11. VDSI-Forum NRW auf dem Campus Freudenberg in Wuppertal

In diesem Jahr steht die Veranstaltung des 11. VDSI-Forums NRW am 19. September 2019 unter dem Themenkomplex "Betrieblicher Wandel und Arbeitsschutz: Sicherheit und Gesundheitsschutz mitgestalten!", die seit 2015 kontinuierlich im vorlesungsfreien Zeitraum in der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet wird.

Am 19. September 2019 findet mit dem 11. VDSI-Forum NRW die diesjährige Gemeinschaftsveranstaltung der fünf nordrhein-westfälischen VDSI-Regionen Bergisches Land, Düsseldorf, Köln, Ruhr-Niederrhein und Westfalen statt, die in Kooperation mit dem Fachgebiet Sicherheits- und Qualitätsrecht der Bergischen Universität Wuppertal, der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. (DGPH) und dem Institut für Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik und Ergonomie e.V. (ASER) veranstaltet wird (Programm, Anmeldung).

Aktuelle Stellenangebote:
Veranstaltungsort des 11. VDSI-Forums NRW ist wieder das bewährte Hörsaalzentrum FZH auf dem Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal (BUW). ©ASER, Wuppertal

Veranstaltungsort des 11. VDSI-Forums NRW ist das Hörsaalzentrum FZH auf dem Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal (BUW), welches ein Großteil der Teilnehmerschaft schon durch ihr BUW-Studium der Sicherheitstechnik oder bei den Foren in den letzten Jahren kennenlernten. Insofern handelt es sich hierbei faktisch wohl auch um die teilnehmermäßig umfangreichste Alumni-Jahresveranstaltung der Wuppertaler Sicherheitstechnik bzw. der Wuppertaler Sicherheitswissenschaft [vgl. Hettinger, Th. (1987): Gedanken zur Ergonomie und Sicherheitswissenschaft] am Universitätsstandort der Unternehmerregion Bergisches Städtedreieck.

Diesjährige Jahresveranstaltung des 11. VDSI-Forums NRW in Wuppertal. ©ASER, Wuppertal

Aktuell liegen rund 200 Teilnehmer*innen-Anmeldungen vor, so dass bei der Limitierung auf 250 Teilnehmer*innen zur Zeit noch Anmeldungen möglich sind.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.