15.08.2019

Extinction Rebellion Wuppertal

Extinction Rebellion gibt es jetzt auch in Wuppertal

Extinction Rebellion, ist eine weltweite Bewegung, die sich mit Mitteln des zivilen Ungehorsams gegen das Massenaussterben von Tieren und Pflanzen und das mögliche Aussterben der Menschheit als Folge der Klimakrise und der Vernichtung von Lebensraum einsetzt.

Extinction Rebellion formuliert drei Ziele, für deren Erreichung ihre Aktivisten sich engagieren:

Aktuelle Stellenangebote:
  1. „Tell the truth“, die Wahrheit der klimatischen Veränderung und deren Folgen soll in den Fokus der Öffentlichkeit gestellt werden.
  2. „Act Now“, mit einem sofortigen Umsteuern in der Klimapolitik soll die Netto-Null-Treibhausgas-Emission bis zum Jahr 2025 erreicht werden.
  3. „Beyond Politics“, auf Basis von partizipatorischer Demokratie, in Form von Bürgerversammlungen, sollen die Wege zur Überwindung der Klimakrise entwickelt werden.

Die Aktivisten der XR wollen deshalb Druck auf die politischen Entscheidungsträger ausüben, damit diese wirksam gegen die Zerstörung von Lebensräumen vorgehen. Dies passiert durch gewaltfreie Aktionen des zivilen Ungehorsams. So möchten zum Beispiel die XR-Gruppen im Vereinigten Königreich die logistische Infrastruktur der britischen Wirtschaft durch Brückenbesetzungen lahmlegen, um Aufmerksamkeit für ihre Ziele zu schaffen.

Extinction Rebellion ruft für den 27. September 2019 gemeinsam mit Fridays for FutureUnited4EarthIWW Environmental Unionist CaucusYouth Strike 4 Climate und Demand Utopia zum Earth Strike auf, einer als bisher größten Klimaprotest geplanten Protestaktion.

Ca. 20 Wuppertalerinnen und Wuppertaler waren bei der Gründung in Wuppertal dabei. Die Bewegung gibt es inzwischen in 50 Ländern. 

Mehr Infos gibt es hier > https://www.facebook.com/ExtinctionRebellionWuppertal/

 

Quelle: Wikipedia 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.