10.08.2019

*Kowalski*

Die Rückkehr der Wuppertaler Avantgarde Rockband

Aktuelle Stellenangebote:

Freitag, 16. August  20:00 Uhr

TicketsAK 24 € / VVK 20 € an vielen VVK-Stellen,
www.dieboerse-wtal.de  |  www.wuppertal-live.de

Mit dem Debütalbum „Schlagende Wetter“ in den frühen 80er Jahren, konnte
sich *Kowalski *mit einer fulminanten England- und Europatour einen
bleibenden Ruf in der Avantgarde-Szene der internationalen Rockmusik
erspielen. Produziert von *Conny Plank* tourte die Band bis Ende der
80er Jahre.

Nach dessen viel zu frühen Tod arbeitete die Band zunächst weiter an
neuen Sounds und Songs. Mit den 12″ `Der Arbeiter´ und `Zigeunerbaron´
gab es zwei weitere Veröffentlichungen auf Vinyl. Durch das Engagement
von Rüdiger Braune, Bäär und Elze für die italienische Rockmusikerin
Gianna Nannini, sowie durch die Film und TV-Aktivitäten von Uwe
Fellensiek ging die Band für einige Jahre getrennte Wege.

Durch die Produktion „Die Kowalski Protokolle“, die Uwe Fellensiek
zusammen mit dem Kölner Musikproduzenten Uwe Baltrusch aus diversen
Aufnahmen und Mitschnitten aus den letzten Jahren des Schaffens der Band
fertigte, kam die Band über Umwege wieder zusammen. Nach einem ersten
Test-Gig 2018 im Musikclub Riff in Bochum kehren Kowalski dieses Jahr
auf die Musikbühne zurück.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.