23.07.2019

„Go“ für die Wuppertaler Schwebebahn

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt ist erfreut und zugleich erleichtert darüber, dass mit der Schwebebahn ein Wahrzeichen und ein Stück Identität der Stadt wieder in Betrieb geht.

„Die Wiederinbetriebnahme der Wuppertaler Schwebebahn zum 1. August 2019 bringt unserer Stadt ein Stück Identität zurück“, erklärt der verkehrspolitische Sprecher und Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hans-Jörg Herhausen. „Wir sind erfreut und zugleich erleichtert, dass nach einer doch recht langen Unterbrechung – der längsten in der Geschichte der Schwebebahn – dieser Termin gehalten werden konnte und jetzt mit den erforderlichen Genehmigungen alle Voraussetzungen für die Aufnahme des regulären Fahrbetriebs erfüllt sind. Wir hoffen, dass dann auch bald das neue Betriebssystem mit einer schnelleren Zugfolge freigegeben werden kann.“

Aktuelle Stellenangebote:

Stadtverordneter Herhausen weiter wörtlich: „Die neue Technik und die hohen Sicherheitsstandards für ein technisches Unikat haben hier alle am Verfahren Beteiligte vor besondere Herausforderungen gestellt. Umso mehr gilt unser Dank vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wuppertaler Stadtwerke, die dazu beigetragen haben, dass unser Wahrzeichen jetzt wieder durch Wuppertal schwebt und als umweltfreundliches, schnelles Verkehrsmittel Tag für Tag zahllosen Wuppertalerinnen und Wuppertalern  sowie den Gästen der Stadt zur Verfügung steht.“

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.