26.06.2019

Crowdfunding Ohne Wenn & Aber - Unverpacktladen Wuppertal

Ohne Wenn & Aber – Unverpacktladen Wuppertal

Ohne Plastik und anderen Verpackungsmüll, nachhaltig einkaufen in Wuppertal! Biologische Produkte im Café genießen & in Workshops mitgestalten.

Diana Lantzen startet auf der Crowdfunding-Plattform „Startnext“ eine Kampagne, um die Eröffnung eines Unverpacktladens für den verpackungsfreien Einkauf von Lebensmitteln und Drogerieartikeln zu finanzieren. Abgerundet wird das Angebot durch ein kleines Café, Workshops und Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit.

Aktuelle Stellenangebote:
Worum geht es in dem Projekt?

,,Wir möchten in Wuppertal ein Angebot für den nachhaltigen, plastikfreien Einkauf für alle Menschen schaffen – mit Produkten aus der Region und fair-gehandelter Ware schaffen. Weitere Ziele sind kurze Transportwege, transparente und direkte Lieferantenbeziehungen sowie ein breites Sortiment für euch anzubieten.“

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Ziele sind: Müll- und Plastikvermeidung, CO2-Reduktion, Unterstützung regionaler, landwirtschaftlicher Produktion und kleiner, nachhaltiger Manufakturen, transparente Lieferwege direkte Beziehungen zum Erzeuger/ Hersteller der Lebens- und Drogeriemittel. Wir möchten Menschen ansprechen mit unserem Angebot, die achtsam einkaufen und immer verpackungsfreier leben möchten; die Wert von Lebensmitteln und guten Produkten erleben, grammgenau und gesund einkaufen möchten. Dabei ist auch wichtig klimaschädliche Emissionen zu vermeiden.

Zur Crowdfunding-Plattform „Startnext“ und weiteren Infos  >hier  

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.