12.06.2019

Beyenburger Klosterkonzerte Jens-Peter Enk Klosterkirche Beyenburg Orgelkonzert Wuppertal-Beyenburg

Orgelkonzert in der Klosterkirche Beyenburg

Am Sonntag, den 16.06.2019 findet ausnahmsweise um 19 Uhr in der Klosterkirche Beyenburg ein Orgelkonzert unter dem Titel „Komm heilger Geist“ in der Reihe der Beyenburger Klosterkonzerte statt.

Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk, Kantor an der Unterbarmer Hauptkirche, gestaltet

Aktuelle Stellenangebote:
Klosterkirche Beyenburg ©Klosterkonzerte

das Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Jason D. Payne und Denis Bedard. Um eine Spende in Höhe von 10 € wird zugunsten des Fördervereins zum Erhalt des Klosters Beyenburg gebeten.

Das nächste der Beyenburger Klosterkonzerte findet am Sonntag, den 30.06. um 17 Uhr in der Beyenburger Klosterkirche statt. Unter dem Titel „Die versunkene Kathedrale“ findet ein Konzert für Sopran und Orgel statt. Christina von Eynern, Sopran, und Sebastian Söder an der Orgel führen französische Musik der Romantik und des Impressionismus auf. Die Einnahmen aus. Die Einnahmen aus der Spende von 10 € kommen dem Förderverein zum Erhalt des Klosters Beyenburg zugute.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.